Stel­len­markt

Jugend­hil­fe: Fach­kräf­te-Pool -
Ich bin 72er (w/m, 25 — 100%)

Zum Auf­bau eines Fach­kräf­te-Pools für Ein­rich­tun­gen der Kin­der-, Jugend- und Fami­li­en­hil­fe nach § 72 SGB VIII suchen wir in der Regi­on Rhein­land & Ruhr­ge­biet meh­re­re erfah­re­ne Fach­kräf­te (w/m, 25 – 100%). Der Fach­kräf­te-Pool dient der Sicher­stel­lung der Dienst­ab­de­ckung für ambu­lan­te, teil­sta­tio­nä­re und sta­tio­nä­re Betreu­ungs­for­men.

Um geplant oder spon­tan in ambu­lan­ten, teil­sta­tio­nä­ren und/oder sta­tio­nä­ren Betreunngs­for­men ein­setz­bar zu sein, soll­ten Sie über fun­dier­te Erfah­rung ver­fü­gen. Im Ein­satz­fal­le wer­den Sie über­durch­schnitt­lich gut hono­riert.

Zu Ihren Auf­ga­ben zählt u.a. …

  • Unter­stüt­zung der Teams oder Ein­zel­fall­hil­fen
  • Betreu­ung von Kin­dern, Jugend­li­chen oder jun­gen Erwach­se­ner im ambu­lan­ten, teil­sta­tio­nä­ren oder sta­tio­nä­ren, päd­ago­gi­schen Set­ting
  • Orga­ni­sa­ti­on des Tages­ab­laufs und Sicher­stel­lung der Erle­di­gung der Tages­auf­ga­ben
  • inten­si­ve Koope­ra­ti­on mit den Fami­li­en­sys­te­men
  • Sicher­stel­lung der Dienst­ab­de­ckung mit Nacht­be­reit­schaf­ten und Wochen­end­diens­ten
  • Doku­men­ta­ti­on der päd­ago­gi­schen Arbeit

Sie machen uns stark durch …

  • Ihre Qua­li­fi­ka­ti­on als Diplom/Master/Bachelor Sozia­le Arbeit/­So­zi­al- oder Heil­päd­ago­gik,
    Erzie­he­rIn, Heil­päd­ago­gIn (m/w)
  • Ihre Fach­kom­pe­tenz als Fach­kraft in der
    Jugend­hil­fe und umfang­rei­che Erfah­run­gen in der sta­tio­nä­ren Jugend­hil­fe und in Grup­pen­päd­ago­gik
  • Ihre Bereit­schaft, bei zeit­li­chen Mög­lich­kei­ten fle­xi­bel auf Anfra­gen ein­ge­setzt zu wer­den
  • Ihren Humor und Ihre Freu­de in der Arbeit mit benach­tei­lig­ten und belas­te­ten Jugend­li­chen und jun­gen Erwach­se­nen sowie Ihre Bereit­schaft, Kri­sen mit­zu­ge­hen und die­se als Ent­wick­lungs­chan­ce zu ver­ste­hen
  • Ihre Belast­bar­keit, jun­ge Men­schen auf ihrem Ent­wick­lungs­weg unter­stüt­zend zu beglei­ten
  • Ihre Lern-, Leis­tungs- und Ent­wick­lungs-bereit­schaft und -fähig­keit
  • Ihr selb­stän­di­ges und struk­tu­rier­tes Arbei­ten in einem mul­ti­pro­fes­sio­nel­len Team
  • einen siche­ren Umgang mit dem PC
  • den Füh­rer­schein Klas­se B

Unser Leis­tungs­ver­spre­chen an Sie ist …

  • eine sinn­stif­ten­de, her­aus­for­dern­de päd­ago­gi­sche Tätig­keit in wech­seln­den Ein­rich­tun­gen und Set­tings
  • eine fla­che Hier­ar­chie, direk­te Kom­mu­ni­ka­ti­ons-
    wege inner­halb der Ein­rich­tung und eine sehr gute Arbeits­at­mo­sphä­re
  • ein selbst­be­stimm­ter Ein­satz über Ihre zeit­li­chen Mög­lich­kei­ten und Ein­satz­or­te
  • ein selb­stän­di­ges und selbst­ver­ant­wort­li­ches Arbei­ten in wech­seln­den Set­tings
  • eine gründ­li­che fach­li­che Ein­ar­bei­tung in die The­ma­tik und Ein­füh­rung in die Orga­ni­sa­ti­on
  • eine zuver­läs­si­ge fach­li­che Beglei­tung in der päd­ago­gi­schen Arbeit der Teams durch die jewei­li­ge Team- oder Fach­be­reichs­lei­tung
  • mit den Mög­lich­keit, die Viel­fäl­tig­keit des Arbeits­fel­des und der Trä­ger ken­nen­zu­ler­nen, sich zu ori­en­tie­ren und für eine lang­fris­ti­ge Bin­dung zu ori­en­tie­ren

Für Nach­fra­gen ste­hen wir Ihnen ger­ne per Mail oder tele­fo­nisch (0221–97 130 274) ger­ne zur Ver­fü­gung.
Wir freu­en uns auf Ihre Bewer­bung!

Ihre
Sozi­al­Ma­nage­ment­Be­ra­tung