Manuel WagnerManuel Wag­ner
Trans­na­tio­nale Pro­jekte, Sub­ven­ti­ons­ma­nage­ment und Inter­na­tio­na­les Recruiting

+ 49 (0) 711 5186 6992
+34 965 99 33 97
m.wagner@SozialManagementBeratung.de
Skype: manu­elk­wag­ner

Uni­ver­si­dad de Ali­cante, Spa­nien (Más­ter en Inmi­gra­ción, Nacio­na­li­dad y Relacio­nes Inter­nacio­na­les de la Fami­lia)
Uni­ver­si­dad de Ali­cante, Spa­nien (Media­dor Inter­cul­tu­ral, Media­dor Socio­la­bo­ral)
Fach­hoch­schule Köln (Diplom-Sozialarbeiter)

Tätig­keits­schwer­punkte: Freier Mit­ar­bei­ter in der Ent­wick­lung und Umset­zung trans­na­tio­na­ler Pro­jekte mit dem Schwer­punkt Deutsch­land – Spa­nien, Spe­zia­li­sie­rung ins­be­son­dere auf Bil­dungs– und Inte­gra­ti­ons­pro­jekte, wie z.B. „MobiPro/EU – The Job of my Life“. Kon­zep­tu­ie­rung trans­na­tio­na­ler Pro­jekte unter sozi­al­wirt­schaft­li­chen und gesell­schafts­po­li­ti­schen Gesichts­punk­ten. Bera­tung von Ein­zel­per­so­nen und Grup­pen in Bezug auf Emi­gra­ti­ons– und Inte­gra­ti­ons­fra­gen. Bera­tung von Unter­neh­men bei der Erschlie­ßung inter­na­tio­na­ler Märkte.
 

  • Seit 2011 Mit­ar­beit bei IdA-Projekten (Inte­gra­tion durch Aus­tausch) der Bundesregierung
  • Auf­bau eines eige­nen Unter­neh­mens in Spa­nien bis zum Ver­kauf an einen Investor
  • Lei­tung der Aus­wan­de­rungs­be­ra­tungs­stelle des Raphaels-Werks in Köln
  • Lei­tung der Arbeits­stelle Inter­na­tio­na­ler Aus­tausch der Fach­hoch­schule Köln
  • Refe­ren­ten– und Dozen­ten­tä­tig­keit auf inter­na­tio­na­lem Par­kett zu den oben­ge­nann­ten Fachthemen
  • mehr­fa­che lang­fris­tige Aus­lands­auf­ent­halte, eigene Emi­gra­tion 2008
  • flie­ßend deutsch, spa­nisch und englisch
  • stol­zer Vater einer Tochter
  • Jahr­gang 1976

xing Hier fin­den Sie mich bei XING.